Ablauf der

Paartherapie

Ihr Prozess, um

✓  Ihre Beziehung wieder schöner zu machen

✓  aus dem Streit wieder zur Liebe zu kommen

✓  wieder ein erfüllendes Sexualleben zu haben

Paartherapie-Berlin-Birgit-Fehst-Ablauf

Schritt für Schritt in eine positivere Zukunft

Sie machen online einen Termin aus, schreiben mir über das Kontaktformular, schicken mir eine Email oder rufen mich an.

 

Ich melde mich zurück per Telefon oder Email und wir machen einen Ersttermin von 1,5 Stunden (bzw. 3 oder 8 Stunden) aus. Die Dauer der ersten Paartherapie Sitzung hängt von Ihnen ab. Möchten Sie eine längerfristige Betreuung, dann buchen Sie gerne eine reguläre Sitzung von 90 Minuten. Sie können auch gerne bereits zwei Termine buchen, um zu vermeiden, dass die Wartezeit zwischen den beiden Terminen zu lang wird. Den zweiten Termin könnten Sie jederzeit bis zu 36 Stunden vorher kostenfrei stornieren.

 

Sie haben aber auch die Möglichkeit, Intensivtermine von 3 Stunden wahrzunehmen oder sogar einen kompletten Powertag! Gründe sind oftmals eine größere Dringlichkeit oder eine weitere Anreise. Ein ganzer Tag ist anstrengend, aber ungemein effektiv. Mehr Informationen zum Intensivtag bekommen Sie auf dieser Seite.

Ich mache keine kostenlosen Probetermine. Wenn Sie/wir aber während der ersten halben Stunde der ersten Sitzung merken, dass eine Zusammenarbeit nicht passt, können Sie ohne Wenn und Aber abbrechen, ohne das Kosten entstehen. Wir können aber auch gerne am Telefon ein 15 minütiges Vorgespräch führen, wenn Sie das wünschen. Das schreiben Sie dafür eine Email mit Ihren bevorzugten Zeiten und ich rufe Sie an.  

Es gibt keine Mindest- oder Höchstanzahl an Terminen. Sie entscheiden, wie oft und wie lange Sie kommen möchten. Die meisten buchen zwischen vier und acht Sitzungen. Es gibt aber auch Paare, die sich nur ein- oder zweimal beraten lassen, weil sie lediglich einen Impuls benötigen. Und es gibt Paare, die über Jahre nach erfolgreicher Therapie circa alle 3 Monate weiterhin eine Sitzung nehmen, um am Ball zu bleiben. Denn- letztendlich ist kein es kein Schnellschuss, sondern beharrliche Konsequenz, die langfristig zum Ziel führt.

Die erste Sitzung der Paartherapie

Während des ersten Treffens schauen wir genau, was in Ihrer Beziehung schief läuft. Sind Sie in einer nicht enden wollenden Dynamik des Streites gefangen und kommen da alleine nicht mehr heraus? Oder möchte einer mehr Sex als der andere? Oder gefährdet gar eine Affäre die Beziehung? Können Sie nicht gut miteinander reden? Egal, was es ist, wenn es die Partnerschaft gefährdet, ist es gut, mit einem Experten darüber zu reden.

 

Wir starten bereits in der ersten Sitzung mit der Erforschung dessen, was Sie statt dem heutigen Stand Ihrer Beziehung wollen, wo das Potential für die Veränderung liegt. Sie bekommen dann Hausaufgaben, die wir in der nächsten/in den nächsten Sitzung(en) besprechen und die bereits sehr erhellend sind. Diese erste Sitzung ist meistens schon so verändernd, dass die Paare auf die Frage „Wie isses?“ in der zweiten Sitzung mit „Besser“ antworten.

Wir wollen ja nicht nur die Probleme lösen. Wir wollen, dass Sie wieder glücklich werden. Und das ist ein Gefühl und kein Fakt.

Die Folgesitzungen der Paartherapie

Schon jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Streitdynamik durchbrechen können, oder wie Sie im Falle einer Affäre wieder zueinander finden, oder wie der Weg hin zu einem erfüllenderen Sex-Leben ist. Nun geht es in die Tiefe. Wir finden die Gründe für Ihre Dynamik, die Ursachen für Ihre Probleme. Wir gehen ans Eingemachte und wollen ganz viel begreifen und verstehen. Ganz viel Empathie entwickeln für den Partner und sich selbst. Es kann auch vorkommen, dass ich Einzelsitzungen mit beiden Partnern während des Therapieprozesses mache. Das ist besonders dann der Fall, wenn die Emotionen im Dialog sehr hochkochen oder einer von Beiden einfach Unterstützung bei einem individuellen Thema braucht. Das kann unter anderem Verlustangst, Eifersucht oder Konfliktunfähigkeit sein.

 

Wir arbeiten daran, ganz schnell wieder aus der Negativitäts-Spirale heraus zu kommen und das emotionale Bankkonto wieder aufzubauen.

Wie hoch sind die Erfolgschancen?

Wenn Sie Beide es wirklich wollen- sehr hoch. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle aber gar keine Prozentzahlen nennen, denn es geht hier nur um Sie und wie viel SIE bereit sind, in Ihre Beziehung zu investieren. Und damit meine ich nicht die Finanzen. Lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Therapieformen

Eine Paartherapie kann Ihnen helfen, nicht nur Ihre Beziehung, sondern auch Ihre gesamte Lebensqualität wieder zu verbessern.

Für alle Fragen rund um das Thema Sexualität finden Sie als Paar hier die richtige Ansprechpartnerin, online oder in der Praxis.

Alle Themen rund um Beziehungen und andere Herzensangelegenheiten finden hier Gehör.

Kontakt

Rückertstraße 6
10627 Berlin-Charlottenburg


Telefon: +49 30 854 01770
 


 look@effektive-paartherapie.de

Proven-Expert-Logo.png

© Copyright Birgit Fehst 2021