✓    Grundlagen der Beziehung

✓   Erste Hilfe bei Beziehungsproblemen

✓    sorgt für Aha Momente

Paartherapie
Video Tutorial

Glückliches Liebespaar

An dieser Stelle gebe ich Ihnen (oder Euch, in den Videos benutze ich die vertrautere Anrede, suchen Sie sich einfach aus, wie Sie angesprochen werden möchten ;)) ein kleines Paartherapie Video-Tutorial mit einigen wichtigen Beziehungs-Zutaten. Das ersetzt natürlich keine in-person Paartherapie, wie ich sie in meiner Praxis in Berlin anbiete, gibt aber vielleicht schon einige Anregungen und beantwortet ein paar Fragen.

 

Viel Spaß beim Schauen!

 

Was ist die Basis einer guten Beziehung?

Es sind nicht die Schmetterlinge im Bauch, die eine gute Beziehung ausmachen. John Gottman hat die Basis einer funktionierenden Partnerschaft herausgefunden, wissenschaftlich basiert. Wie man das erreicht, können wir gerne in einer Paartherapie besprechen. Zum Beziehungskuchen gehören dann natürlich noch einige wichtige Zutaten wie zum Beispiel die gleichen Werte, der Lebensstil und die gleichen Ziele und einige andere schmackhafte Gewürze.

 

Kommunikation und Konflikte in einer Beziehung

Ein ganz großes Thema in der Paartherapie ist die Kommunikation und eine gelungene Streitkultur. Hier bekommen Sie schon einmal eine kleine Anregung, wie es besser funktionieren kann.

 

Was sind Ihre Trigger in der Beziehung?

Es ist eine gute Idee, sich einmal zusammenzusetzen und über die größten Trigger zu sprechen, über das, was einen wirklich verletzt oder in Rage bringt. Denn dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Ihr Partner diese Knöpfe nicht mehr so häufig versehentlich drückt und man kann sich gegenseitig sogar von alten Wunden heilen.

 

Was will ich, was willst Du?

Und wenn Sie dann schon mal zusammensitzen, sollten Sie noch ein paar andere Dinge klären...

 

Eine Paartherapie kann Ihnen helfen, nicht nur Ihre Beziehung, sondern auch Ihre gesamte Lebensqualität wieder zu verbessern.

Für alle Fragen rund um das Thema Sexualität finden Sie als Paar in Birgit Fehst die richtige Ansprechpartnerin.